Tatjana Servais » Fotografin, Fotojournalistin, Fotokünstlerin aus Düsseldorf - Tatjana Servais

Masthead header

Neist Point – Schottland

Eine Bearbeitung einer Langzeitaufnahme vom Neist Point auf der Insel Skye/Schottland.

Der Neist Point Leuchtturm wurde 1909 erbaut und erst 1990 automatisiert. Heute wird er von Edinburgh aus automatisch gelenkt. Das Neist Point Lighthouse steht seit 1971 unter Denkmalschutz. Der Leuchtturm liegt an der Spitze des Neist Point. Man kann mit dem Auto bis zu einem Parkplatz an der Landzunge fahren und dann bis zur Spitze wandern. Auch der kleine Berg kann erklommen werden – der Waterstein Head ist 296 Meter hoch. Die Wanderung vom Parkplatz bis zum Leuchtturm dauert ca. 45 Minuten. Achtung! Bitte niemals nah an den Klippen entlang laufen, da dort schon Wanderer abgestürzt sind!

Foto-Location Neist Point

Den schönsten Blick auf den gesamten Neist Point hat man wenn man vom Parkplatz aus rechts an den Klippen entlang läuft bis man den Neist Point inklusive Leuchtturm sehen kann. Dort habe ich auch diese Aufnahme gemacht. Eine Langzeitbelichtung von 20 Sekunden. Dadurch wirken Himmel und das Meer leicht verschwommen.

Neist Point, Isle of Skye, Schottland

Neist Point, Isle of Skye, Schottland

 

Ein kleiner extra Tipp:

Wer dorthin fährt kommt kurz vor dem Parkplatz an einer starken Linkskurve an einem Haus mit wunderschönen Garten vorbei. Auf der Hinfahrt auf der rechten Seite (auf dem Rückweg rechts). Das ist das Haus und der Garten von Linda. Sie lebt dort und vermietet Cottages. Außerdem hat sie ein kleines Geschäft…eher ein Garagenverkauf – Kelpie Craft Arts Gallery. Hier verkauft sie jede Menge selbst gemachte Kunstgegenstände. Schöne, kitschige oder einfach tolle Erinnerungen. Sie macht aus den einfachen Dingen, die sie am Strand findet, kleine Kunstwerke. Aus gepressten Blumen Bilder, bemalte Steine, gehäkelte Schals,usw. Irgendetwas kann jeder für sich finden. Und wenn nicht, ist ein Schwätzchen mit Linda oder eine Besichtigung ihres wundervoll angelegten Gartens allemal einen kleinen Stop wert.

Weiterführende Links:

Glendale Touristen Information

Informationen zur Wanderung bis zum Leuchtturm

Kelpie Craft Arts Gallery bei Facebook

Hier noch 3 Bücher zum Thema:

Ein Reiseführer, ein Roman, der auf der Insel Skye spielt, und Wander-Tipps

Werbung: