Tatjana Servais » Fotografin, Fotojournalistin, Fotokünstlerin aus Düsseldorf - Tatjana Servais

Masthead header

Mittelalter Markt auf Schloss Hardenberg/Velbert

Ausflugsempfehlung ins Umland von Düsseldorf

Vom 26.05.-29.05.2016 findet in Velbert-Neviges am Schloss Hardenberg der 17. Mittelalter Markt statt. Neben den üblichen Geschäften mit den klassischen Dingen, die man so auf einem Mittelalter Markt kaufen kann – Schmuck, Dinge aus Leder, getöpferte Dinge, Dinge aus Naturmaterialien, Fellen, usw. – gibt es natürlich genug zu essen und zu trinken.

Mittelaltermarkt auf Schloss Hardenberg in Velbert-Neviges am 26.05.2016

Für Kinder gibt es einige Dinge zu entdecken. Ich würde den Markt eher für jüngere Kinder empfehlen. Für meine beiden Jungs war es gerade an der Grenze, aber sie hatten trotzdem noch Spaß. Sonst ist der Mark etwas für kleine Ritter und kleine Prinzessinnen. Neben einer kleinen Kampf Show bei der sich ein Paar entsprechend gekleidete Männer und eine Frau mit Schwertern und allerlei anderen Waffen spielerisch bekämpfen gibt es Greifvögel und 2 Eulen zu sehen. Natürlich sind Zelte aufgebaut, die zeigen wie man früher so gelebt hat. Alles sehr aufregend! Die Kinder können Bogenschießen oder mit einer Armbrust Gespenster abschießen, Kerzen färben und einem Schmied bei seiner Arbeit zusehen. Neben dem Eintrittpreis von 6 Euro pro Erwachsene, 4 Euro Kinder oder vergünstigt 15 Euro als Familie kosten die Aktivitäten zwischen 2 und 2,50 Euro extra.

Parken und Anreise

Es gibt einen Parkplatz direkt neben dem Gelände der 2 Euro kostet. Dieser ist aber relativ gut gefüllt. Wir haben schon bei Ankunft viele Autos auf dem seitlichen Bürgersteig vor und nach dem Gelände parken sehen. Die Adresse für das Navi lautet Zum Hardenberger Schloß 1, 42553 Velbert.

Hier ein Paar Aufnahmen, die ich heute gemacht habe als ich mit meinen 8 und 11 jährigen Jungs da war: