Tatjana Servais » Fotografin, Fotojournalistin, Fotokünstlerin aus Düsseldorf - Tatjana Servais

Masthead header

Lissabon my love

Kurztrip nach Lissabon

Für den Herbst 2016 hatte ich endlich mal wieder eine Städtetour geplant. Mitte Oktober, als es also gerade ungemütlich zuhause wurde, dürfte ich mich nochmal in ein Flugzeug setzen und wärmeren Temperaturen entgegen fliegen.

Das Klima in Lissabon ist ganzjährig recht angenehm. Während meines Aufenthaltes dort lagen die Temperaturen zwischen 19-25 Grad am Tag, je nachdem ob die Sonne schien. Nachts auch mal 15 Grad. Ich hatte mit Zwiebelprinzip in meinem Koffer vorgesorgt. Die Wettervorhersage verhieß Gutes, was allerdings so überhaupt nicht zutraf. Nicht das das Wetter schlecht gewesen wäre, aber die Vorhersage stimmte so gar nicht und das Wetter war wechselhaft. Es gab viel Sonne und blauen Himmel, dann aber auch Wolken und Regenschauer. An manchen Abenden Temperaturen um 20 Grad bis tief in den Abend. Grundsätzlich war ich sehr zufrieden.

Fotoausrüstung für Städtetouren

Ich hatte meine kleine Ausrüstung eingepackt. OLYMPUS OMD EM-10 und EM-1 mit 14-42 mm und 40-150 mm Zoom und ein Reisestativ, habe allerdings auch viel mit dem Mobiltelefon fotografiert und experementiert, da ich gerade von Apples Iphone auf Samsungs S7 umgestiegen war.

Ich will an dieser Stelle keinen Reisebericht bringen, dazu fehlt mir momentan einfach die Zeit. Dennoch möchte ich Euch ein Paar Bilder zeigen, die während meiner Städtetour entstanden sind. Lissabon hat diesen maroden Charme mit vielen baufällige Gebäuden, tolle Farben, nette und lebenslustige Menschen. Seht selbst: